Social Media Analyst

Was macht ein Analyst im Social Media Marketing?

Die Analyse von Social Media Marketing Aktivitäten steht im Kern der Tätigkeit des Social Media Analysten: Reichweiten, Rentabilitäten und Werbeausgaben wollen analysiert und hinsichtlich ihrer Optimierungspotenziale überprüft werden.

Der Social Media Analyst bei der Arbeit

Der Social Media Analyst bei der Arbeit – Quelle: PathDoc / Shutterstock

Im Kern stehen dabei vor allem die Aktivitäten organischer und bezahler Natur auf Social Media Plattformen wie Facebook, Twitter, Pinterest & Co. Auch Elemente des Customer Relationship Management oder eigenen Social Media Aktivitäten wie Corporate Blogs finden sich im Profil des Social Media Analysten wieder.

Für ein besseres Gefühl für die Arbeit des Social Media Analysten sind hier einige exemplarische Fragestellungen aufgeführt:

  • Sind aktive Facebook Fans auch gleichzeitig die besseren Kunden?
  • Wie viel Umsatz wurde mithilfe der letzten Werbekampagne bei Twitter erzielt?
  • Welche Pinterest Follower sind besonders einflussreich und haben selbst große Follower Zahlen, um das Unternehmen und seine Produkte zu bewerben?
  • Welche Auswirkungen haben die Social Media Aktivitäten eines Unternehmens auf dessen Umsätze und den Unternehmenserfolg?

Wie wird man Analyst im Social Media Marketing?

Da sich ein Analyst sowohl mit betriebswirtschaftlichen Fragestellungen auseinandersetzen muss, als auch in verschiedenen Tools oder mit Datenbanken für strukturierte und unstrukturierte Daten arbeitet, sind Social Media Marketing Analysten häufig Betriebswirte mit technischem Hintergrund oder Wirtschaftsinformatiker, die technische und betriebswirtschaftliche Kenntnisse vereinen und sich für analytische Fragestellungen im Bereich Online Marketing, Customer Relationship Management und Social Media Marketing begeistern.

Was verdient ein Analyst im Social Media Marketing?

Mit Jahresgehältern von 24.000 Euro bis 57.000 Euro, wie sie die Website gehalt.de angibt, ist die Gehaltsspanne bei Social Media Analysten extrem breit gefächert. Wichtig bei der weiteren Recherche ist für Interessierte die Tatsache, das Social Media Marketing Analytics Jobs häufig auch anders benannt werden – etwa als Social Media Research Analyst oder als Analyst für Social Media Monitoring.

Weiterhin sollten Bewerber beachten, dass die Gehälter für Social Media Analysten sehr stark vom Bundesland und der Art des Unternehmens abhängen, in dem sie tätig sind. Die Grundregeln dabei lauten etwa so:

  • Banken und Versicherungen zahlen besser als Handel zahlt besser als Medien.
  • Werbetreibende Unternehmen zahlen besser als Agenturen.
  • Im Süden verdient man mehr als im Norden, im Westen mehr als im Osten.

Darüber hinaus hängt das Gehalt stark von der eigenen Erfahrung ab: Bei gehalt.de ist der Top Verdiener mit 57.000 Euro pro Jahr bereits auf dem Level eines Senior Analysten.

Welche Firmen suchen Analyst im Social Media Marketing?

Experten im speziellen Bereich der Analyse für Social Media Marketing suchen vor allem große Agenturen im Bereich Social Media Marketing und Firmen, die selbst über große Social Media Teams (mehr als fünf Mitarbeiter) verfügen und in vielen Social Networks aktiv.

Wer Social Media Analyst werden möchte, kann sich alternativ auch auf Positionen als Social Media Manager bewerben, in den explizit beschrieben wird, dass ein gewisser bis großer Teil der Arbeit sich im analytischen Kontext des Social Media bewegen.

Ebenfalls eine Alternative stellt eine Stelle als Online Marketing Analyst dar, der Social Media als einen von mehreren Online Marketing Kanälen analysiert.

Jetzt Jobs als Online Marketing Analyst bei Indeed.com finden!